kali

warum sollte die natur uns einen gefallen tun

warum sollte sie uns bewusstsein

selbstbewusstsein schenken

warum sollte es zum überleben nützlicher sein

als ein selbstloses wesen

ein bewusstseinsloses wesen

welchem zweck sollte ein selbst dienen

wenn nicht dem des über-lebens

wir haben ein selbstbewusstsein

etwas fortbestehendes

ein zusammenhängendes ich

was also ist dieses ich

wenn nicht vom naturellen gegeben

dieses nicht greifbare

nicht partikulare

nicht reale

unser wesen ist übergang

eine verbindung

am rande des unfassbaren

gekoppelt an  leben

jederzeit in der lage sich zu lösen

abzureissen

für immer

warum besteht diese verbindung

ohne grund

selbst dieser nur zum zwecke etwas höherem

ist unser selbst eine täuschung der wirklichkeit

sich selbst zu erhalten

eine täuschung ihrer selbst willen

ins unendliche

währen wir in der lage zu erkennen

bedeutete das das ende von allem

was ist in der lage sich selbst zu zerstören

wenn nicht die zerstörung selbst

so ist es die zerstörung

welche leben schafft

um zu zerstören

und so sich selbst zu erhalten

die zerstörung

als anfang und ende von allem

Advertisements
This entry was posted in Textorture. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s